Donnerstag, 1. Januar 2015

[Jahresrückblick] Mein Buchjahr 2014

http://martinabookaholic.wordpress.com/2014/12/15/jahresstatistik-dein-buchjahr-in-30-fragen-2014/
 Letzten Jahr habe ich bei dem Rückblick von Tanja (Klick auf Banner) mitgemacht.
Dieses Jahr ist mir der von Tina ins Auge gehüpft und da ich dachte, warum nicht ein bisschen Abwechslung reinbringen habe ich mich für diesen entschieden.

Let's get started!
_______________________________________________________________________

Allgemein

1. Buch des Jahres – Welches war für Euch DAS Buch des Jahres?
http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2014/03/rezension-by-time-you-read-this-ill-be.html
 Packend, schockierend, ehrlich, offen, dramatisch, mitfühlend und das einfach nur soo gut.
Es fällt schwer dieses Buch in Worte zu fassen, denn am Schluss fühlt man sich einfach nur zerissen. Ein Buch, dass Tief unter die Haut geht.
 

2. Flop des Jahres – Welches Buch war für Euch der Flop des Jahres?
Rezensionen unter drei Sternen habe ich dieses Jahr nicht geschrieben, weil ich einfach keines darunter hatte. Leider hatte ich drei Herzen Bücher dafür häufiger.
Alle drei Herzen Rezis findet ihr hier.


3. Größte positive Überraschung – An welches Buch hattet Ihr eher geringe bis durchschnittliche Erwartungen und dann hat es Euch richtig umgehauen (im positiven Sinne)?
http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2014/08/reihenrezi-kissing-kissing-more-katrin.html
Zwei Bücher, die durch sympatische Charaktere, eine süße Handlung und viel Gefühl ans Herz gehen und zeigen, dass Frau Bongards Schreibstil einfach gigantisch ist und selbst kleine Handlungsstränge zu etwas ganz Besonderem machen.


4. Größte Enttäuschung – An welches Buch hattet Ihr große Hoffnungen geknüpft und dann hat es Euch richtig enttäuscht?
http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2014/03/rezension-crazy-in-love-gefahrlich.html
Die ganzen positiven Rezensionen hatten mich neugierig gemacht und dann hat das Buch nicht das gehalten was es versprochen hat. Es war nicht wirklich schlecht, aber eben auch nicht gut.


5. Bester Pageturner – Welches Buch konntet Ihr gar nicht mehr aus der Hand legen?
http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2014/01/rezension-angelfall-susan-ee.html


6. Liebste Reihe/ Trilogie – Welches war in 2013 Eure liebste Reihe? (Es muss mindestens ein Band in diesem Jahr gelesen worden sein.) Und auf welche Fortsetzung in 2014 freut Ihr Euch am meisten?
Ich habe meistens leider immer nur einen Teil einer Reihe gelesen. :(


7. „Dickster Schmöker“ – Welches war Euer Buch mit den meisten Seiten? Sind die Seiten nur so „dahin geflogen“ oder musstet Ihr kämpfen?
An meinem dicksten Schmöker mit über 800 Seiten hänge ich noch; seit November. Ich mag "Feuer und Stein" von Diana Gabaldon ja sehr, aber es ist einfach sooo lang (und klein geschrieben).


8. Die meisten Fehler – Ist Euch ein Buch ganz besonders negativ durch viele logische und/ oder orthografische Fehler aufgefallen?
Nope.

9. Interessantestes Sachbuch – Auch „non-fiction“ kann fesseln, welches Sachbuch hat Euch in diesem Jahr am meisten beeindruckt? Keines gelesen.
 
.

Story

10. Schlimmster Buchmoment – Welches war für Euch der schlimmste Moment in einem Buch? Entdeckung eines Betrugs? Tod eines Lieblings? Eine herzergreifende Trennung? So einen richtig schlimmen Moment gab es nicht, aber die Stimmung im ganzen Romanverlauf von "Wo auch immer du bist, ..." war sehr beklemmend.


11. Enttäuschendstes Ende – Das Buch war toll aber das Ende einfach Mist? Welches Ende hat Euch am meisten enttäuscht?
Das Ende war, gelinde gesagt, enttäuschend und abstruß. Das war einfach gar nicht originell und nicht annähernd so magisch, schockend und tiefgreifend wie im Märchenerzähler.
 
.

Charaktere

12. Liebster Held – Welches war Euer liebster Held?
Daemon aus Obsidian


13. Liebste Heldin – Welche Heldin hat Euch am besten gefallen?
Calaena aus Throne Of Glass


14. Liebstes Paar – Manchmal stimmt die Chemie einfach, welches Paar hat Euch am besten gefallen? Hier zählt das Paar als Ganzes, ein noch so anbetungswürdiger Held kann seine unwürdige Partnerin nicht raus reißen!
Katy und Daemon aus Obsidian


15. Nervigster Held/ Nervigste Heldin: – Welcher Protagonist hat Euch am meisten genervt? Bei wem konntet Ihr nur noch mit den Augen rollen? Gab es vielleicht einen besonders schlimmen/ peinlichen Moment?
Eve aus Eve & Adam


16. Fiesester Gegenspieler – Wer hat Euren Buchhelden am schlimmsten zugesetzt?
Wo sind all die fiesen Schurken?
Leider nicht in meinen Bücher. :(
Vielleicht bin ich zu verwöhnt, weil ich zu viele gute Comicvillains kenne.



17. Liebster Nebencharakter – Auch Charaktere, die nur am Rande vorkommen, kann man ins Herz schließen. Welcher Nebencharakter ist Euch besonders in Erinnerung geblieben?
Julian und Kolja aus Kissing und Kissing More
Dee aus Obsidian
.

Verschiedenes

18. Bester Kuss – Habt Ihr bei einem Kuss so richtig mitgefiebert, erleichtert aufgeseufzt, richtig Lust aufs Küssen bekommen?
Daemon und Katy und die Couszene ;D


19. Beste Liebesszene – Wenn es nicht beim Küssen bleibt, welche Liebesszene hat Euch am meisten angesprochen?
Irgendeine aus irgendeiner Fanfiction.


20. „Lachkrampf“- Bei welchem Buch konntet Ihr am herzhaftesten lachen?
http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2014/10/rezension-halb-drei-bei-den-elefanten.html



21. „Heulkrampf“ – Bei welchem Buch habt Ihr am meisten geweint bzw. hättet am meisten heulen können?
http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2014/03/rezension-by-time-you-read-this-ill-be.html



22. Bestes/ liebstes Setting – Euer Lieblingsland/ Eure Lieblingsstadt, eine wundervoll gestaltete Fantasywelt – Welches Setting hat Euch besonders beeindruckt?  



23. „The big screen“ – Welches Buch würdet Ihr am liebsten verfilmt sehen?



Autoren

24. Liebster Autor – Welchen Autor/ Welche Autorin habt Ihr in diesem Jahr am liebsten gelesen?
Katjana May


25. Autoren-Neuentdeckung 2013 – Habt Ihr einen Autor in diesem Jahr für Euch entdeckt, von dem Ihr nun am liebsten alles verschlingen würdet? Emily Bold
.

Äußerlichkeiten

26. Bestes Cover– Welches Cover hat Euch im Jahr 2013 am besten gefallen? (Hier müsst Ihr das Buch nicht gelesen haben, jedes Cover, das Euch im Jahr 2013 beeindruckt hat, zählt.)
Es gab dieses Jahr zuuu viele. Ich konnte generell den schönsten Covern bei der Lovelybooks Abstimmung zustimmen.


27. Schlimmstes Cover – Gibt es ein Cover, dass Euch fast davon abgehalten hätte, das Buch zu lesen? Oder ein Buch, dass Ihr tatsächlich aufgrund des Covers nicht lesen wollt? (Zu hässlich, zu grausam, zu kitschig?) Gab es ein Buch, dessen Cover unpassend zur Geschichte/ Stimmung war oder schon zu viel gespoilert hat?
Also ein richtiges Covergräul habe ich nicht in meiner Leseliste. Wenn ich ein schlimmes gesehen habe, dann wurde es auch nicht gelesen. ;D


28. Allgemein schönste Gestaltung – Welches Buch ist Euch wegen der Verarbeitung, Illustrationen, Kapitelunterteilungen etc besonders in Erinnerung geblieben?
http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2014/02/kurzrezension-melancholy-death-of.html
Viele Illustrationen von Tim Burton - was will man mehr.

.

„Social Reading“

29. Gemeinsam lesen – Gab es eine Leserunde/ einen Buddy Read, die Euch besonders gut gefallen hat? 
 Leserunden mit Katjana May sind allgemein sehr schön und persönlich und ich bin gerne dort dabei.
 

30. Bester Tipp – Gab es eine Leseempfehlung, für die Ihr besonders dankbar seid?
Lange habe ich mich von verschiedenen Bloggern beblubbern lassen, am Anfange des Jahres war es dann soweit und ich habe es gelesen (und geliebt).


Habt ein tolles 2015!

Kommentare:

  1. Hallöchen meine liebste Sophie,
    ein sehr schöner Jahresrückblick. Ich liebe das selber auch immer darüber nachzudenken, was das für mich war und so weiter. "By the time you read this. I'll be dead" habe ich auch vor einer gefühlten Ewigkeit gelesen und fand das damals ziemlich gut.
    Ich wünsche ein wunderbares frohes und gesundes neues Jahr :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja das überlege ich dann auch immer und finde es immer wieder spannend zu sehen, ob andere das ähnlich sehen oder wie unterschiedlich Geschmäcker doch sind.


      Ich denke ich habe das Buch auch in einer Phase gelesen, in der es mich sehr berührt hat.

      Alles Liebe und das wünsche ich dir auch,
      Sophie

      Löschen
  2. Toller Jahresrückblick :))))

    <3 Mella

    AntwortenLöschen

Hallo.
Ich freue mich immer wie Bolle wenn ich Kommentare bekomme, also gebt euch 'nen Ruck und kommentiert.
Alles Liebe, Sophie