Montag, 21. September 2015

[Musik am Montag] Melanie Martinez - Cry Baby

Dollhouse

Picture, picture, smile for the picture
Pose with your brother, won't you be a good sister?
Everyone thinks that we're perfect
Please don't let them look through the curtains.
Melanie Martinez Album Cry Baby ist ein ganz besonderes Werk. Das Album ist ein Konzeptalbum, dass dem Leben von dem fiktiven Kind Cry Baby folgt. Dollhouse erzählt von dem zerrütteten Elternhaus von Cry Baby, wo der Vater eine Affaire hat, die Mutter trinkt und der Bruder Drogen nimmt. Nach Hausen hin erscheint diese Familie aber wie aus dem Bilderbuch


Sippy Cup

Blood still stains when the sheets are washed
Sex don't sleep when the lights are off
Kids are still depressed when you dress them up
And syrup is still syrup in a sippy cup
Das ist das Sequel zu Dollhouse und erzählt die Geschichte von der Mama, die ständig trinkt.

Pity Party

Maybe it's a cruel joke on me
Whatever, whatever
Just means there's way more cake for me
Forever, forever
Und Pity Party erzählt von Cry Baby, welches seinen Schwarm und Freunde zu ihrem Geburtstag einlädt, aber es kommt keiner.
Cry Babies ganze Geschichte kann man übrigens hier nachlesen.
Unter der Galerie findet man hier auch noch ein Booklet, dass zu jedem Lied noch ein kurzes Gedicht erzählt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo.
Ich freue mich immer wie Bolle wenn ich Kommentare bekomme, also gebt euch 'nen Ruck und kommentiert.
Alles Liebe, Sophie