Samstag, 26. September 2015

[SuB Samstag #69] Von Jade-Menschen, Gestaltwandlern und anderen neuen elektronischen Weggefährten ...

Rezensionsexemplar
Die junge Studentin Jade verliebt sich in Joshua - und kann sich die Wucht ihrer Gefühle nicht erklären. Doch ihre Liebe wird mit gleicher Intensität erwidert. Joshua ist ein Jade-Mensch aus dem Edelsteinzirkel. Dieser will das Aussterben der Jade-Menschen verhindern und den Kreis der wenigen noch lebenden Mitglieder vergrößern. Trägt auch Jede diese besonderen Gene in sich? Kräfte innerhalb des Kreises stehen einer Liaison zwischen Joshua und Jade ablehnend gegenüber und wollen die beiden getrennt sehen. Auch die Liebe von Jade zu Joshua steht vor Zerreißproben. Können sie ihre Liebe bewahren und leben?

Neben einem anderen Buch (auf welches ich noch warte), wurde mir dieses Buch von einer Presseagentur an's Herz gelegt. Und da ich einfach süchtig nach Büchern bin, die in Irland spielen, konnte ich einfach nicht Nein sagen. Ich bin gespannt, was mich erwartet. Die Aufmachung ist jedenfalls sehr hübsch (der Buchschnitt ist Mintfarben).


Gekauft
Achtung Spoiler! Band 14!
Für die Rettung des Medialnets haben die Pfeilgardisten alles riskiert. In allerletzter Sekunde ist es ihnen gelungen, den Zusammenhang zwischen der tödlichen Seuche und dem Fehlen der Empathen zu entdecken und in einer gefährlichen Aktion die bisher gemiedene Unterkategorie der Medialen so im Netz zu integrieren, dass das Schlimmste gebannt scheint. Doch weiterhin steht die Zukunft der Medialen auf Messers Schneide, und Aden, der Anführer der Pfeilgardisten, ist fest entschlossen, diejenigen zu retten, die unter seinem Schutz stehen. Er hat ein großes Herz und würde alles für jene tun, die zu ihm aufschauen. Doch er kann keinerlei Schwäche zeigen …

Eigentlich habe ich mir momentan selbst ein Buchkauf-Verbot auferlegt, aus dem einfachen Grund, dass ich momentan wenig lesen, mein SuB gigantischer ist als gedacht (was beim Umzug erst richtig deutlich wurde) und ich einfach auch kein Geld habe. Wenn ich Bücher kaufen würde, würde ich sicher auch eins auf die Löffel bekommen von Mama.
Bei diesem hier habe ich aber eine Ausnahme gemacht: ich lese die Reihe seit ich 14 bin und da jährlich immer ein Band erscheint (welchen ich fast immer gleich verschlungen habe) musste ich den aktuellen einfach haben. Momentan lese ich Band 13, den ich als einzigen nicht sofort nach Erscheinen gelesen habe. Wenn ich den fertig habe, folgt dieser gleich.
Das war sozusagen mein Einzugsgeschenk an mich selber (und ein HC wäre eh nicht drin gewesen). 


Rezensionsexemplar eBook

Carolina Jara wäre die perfekte Mutter für seinen Erben, hätte Dareios sich nicht Hals über Kopf in sie verliebt. Die attraktive Magiestudentin darf ihm auf keinen Fall in die Zwischenwelt folgen. Denn dort, in einer Welt ohne Zeit und ohne Leben, bekämpft Dareios verstorbene Magier, die nur ein Ziel kennen: Sie müssen den Hüter und seinen Erben vernichten, um bis in alle Ewigkeit dem Jenseits zu entfliehen.
Doch Dareios kann Carolina nicht loslassen. Verzweifelt begeht er den schlimmsten Fehler seines Lebens: Er zeigt ihr den Weg in die Zwischenwelt und sie stolpert mitten hinein.

Irgendwann früher in diesem Jahr habe ich "Als wir Charleston tanzten" von Isabella gelesen. Das Buch bekam zwar "nur" 3 Herzen, aber ich war vom Sprachstil und der Schreibweise einfach begeistert. Nur die Charaktere konnten nicht ganz punkten. Isabella mochte meine ehrliche Rezension und nahm meine Kritik super an ... und hat mir prompt ihr neues Buch als RezEx angeboten. Ich musste natürlich ja sagen, denn Fantasy lese ich ja auch sehr gerne und ich hoffe, dass mich dieses Mal nicht nur die Sprache, sondern auch die Charaktere verzaubern können.


Gewonnene eBooks
Alles drei waren Wunschlistenbücher, die ich durch Snapload auf einem Blog, der Forever FB Seite und der Nancy Salchow FB Seite gewinnen konnte.


Ansammlung von unter 2€ eBooks
Und dann natürlich noch die neuen eBooks: die meisten waren 0,99€ teuer oder es gab sie in anderen Aktionen.
(Einmal bitte "Nur wir zwei auf einer einsamen Insel" ignorieren, das hat sich reingeschlichen, das gab es wie gesagt als Gewinn. Ich war zu faul die Grafik noch mal zu machen.)


Kommentare:

  1. Hei c:

    So viele tolle, neue Bücher - Wow! "Lilienfeuer" soll echt gut sein, hab ich gehört.
    Hast du eigentlich schon bei meinem Gewinnspiel mitgemacht? Falls nicht, schau doch mal vorbei, ich würde mich riesig freuen: walkingaboutrainbows.blogspot.de

    Ganz viele liebe Grüße, Michelle ☼♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      da bin ich auch schon besonders drauf gespannt. :D
      Da habe ich schon vor einer Weile mitgemacht. ;D

      Alles Liebe
      Sophie

      Löschen

Hallo.
Ich freue mich immer wie Bolle wenn ich Kommentare bekomme, also gebt euch 'nen Ruck und kommentiert.
Alles Liebe, Sophie