Samstag, 16. Januar 2016

[SuB Samstag #73] Gewinne und Rezensionsexemplare, die glücklich machen

Rezensionsexemplar
Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los.
 
Was habe ich mich gefreut als das Buch schon eher ankommt. Ich werde es ganz bald lesen, aber die Rezension ist eh bis Februar geperrt.
Ich habe Band 1 soo geliebt, mal sehen ob Band 2 da mithalten kann.
 
 
Rezensionexemplar, die Zweite
Lesen ist gefährlich! Zu gern verliert die 17-jährige Pfarrerstochter Cat Morland sich in der Welt der Bücher und träumt von aufregenden Abenteuern. Die sie im ländlichen Piddle Valley niemals finden wird! Doch dann darf sie ihre Nachbarn, die Allens, zu einem Kulturfestival nach Edinburgh begleiten. Wo sie nicht nur unerwartet in Bella Thorpe eine neue Freundin findet, sondern sich in den jungen, aufstrebenden Rechtsanwalt Henry Tilney verliebt. Als Henry und seine Schwester Eleanor sie auf den schönen, aber düsteren Familiensitz Northanger Abbey einladen, geht Cats Fantasie mit ihr durch. Was, wenn hier ein Verbrechen stattgefunden hat? Und tatsächlich wird es für sie gefährlich – wenn auch auf unerwartete Weise.
 
Dieses Buch habe ich angeboten bekommen und da es auf meiner Wunschliste stand, konnte ich nicht Nein sagen. Es klingt einfach ziemlich spannend. Ich bin gespannt wie Jane Austens Roman hier in die Moderne gebracht wurden ist.
 
 
Ersteigert
 Seit der Mensch die künstliche Intelligenz erforscht, besteht die Sorge, dass die Maschinen eines Tages rebellieren und sich über ihre Erbauer erheben könnten. Was nach düsterer Zukunftsmusik klingt, wird für Eden Starks zur bitteren Realität, als die Syntheten aufbegehren und sich mit einem genmanipuliertem Virus die Freiheit erzwingen. Innerhalb kürzester Zeit werden große Teile der Bevölkerung infiziert. In Begleitung ihres unfreiwilligen Weggefährten Cassius setzt Eden alles daran, ihre Familie wiederzufinden - denn von der war sie zum Zeitpunkt der Katastrophe getrennt…
 
"Vega" hatte ich noch im November ersteigert gehabt. Meine Adresse ging aber verloren und es kam erst jetzt an. Das ist aber nicht und ich bin sehr gespannt auf dieses Buch.
 
 
Gewonnen
Als Katie auf der Highschool den mysteriösen Bad Boy Dillen kennenlernt, zieht er sie an wie ein Magnet. Dabei war ihre Welt bisher alles andere als rosarot, denn seit dem plötzlichen Tod ihres Vaters lebt sie bei ihrer lieblosen Mutter in der Kleinstadt Oceanside. Dillen weckt in Katie eine nie gekannte Leidenschaft, und bald ist sie ihm mit Haut und Haaren verfallen. Obwohl Dillen sich zunächst kühl und abweisend gibt, verlieren sich die beiden in einem Strudel aus wilden Träumen und heißem Verlangen. Doch dann holt die Realität sie ein …
 
Einmal bei der dazugehörigen Blogtour gewonnen. Schon lange wollte ich diese Reihe mal anfangen.


Gewonnen, die Zweite
I pay strangers to sleep with me. I have my reasons. . . .
But they're not the ones you'd expect. For starters, I'm a funeral director taking over my dad's business. Not exactly the kind of person you'd expect to fork over cash for the lust and urgency only live skin-to-skin contact can create. Looking at me, you wouldn't have a clue I carry this little secret so close it creases up like the folds of a fan. Tight. Personal. Ready to unravel in the heat of the moment.
Unsurprisingly, my line of work brings me face-to-face with loss. So I decided long ago that paying for sex would be one of the best (and arousing) ways to save myself from the one thing that would eventually cut far too deep. But Sam was a mistake. Literally. I signed on to "pick up" a stranger at a bar, but took Sam home instead.
And now that I've felt his heat, his sweat and everything else, can I really go back to impersonal? Let's just hope he never finds out about my other life. . . .

Mal ein Erotikbuch für Zwischendurch. Gewonnen bei einem Weihnachtsgewinnspiel. Es klang einfach ... interessant (ein anders Wort für heiß).


Gewonnen, die Dritte
Die 16-jährige Rhoma vom Planeten Krebs verfügt – wie viele andere in der Galaxie Zodiac – über die Fähigkeit, in den Sternen zu lesen. Doch während ihre Mitschüler die Zukunft anhand genauester Berechnungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse vorhersagen, schaut Rho nur zu den Sternen auf und wartet auf ein Zeichen. Deswegen gilt sie bei den Lehrern als unverbesserliche Träumerin und ist kurz davor durch ihre Prüfung zu fallen. Doch als eine schreckliche Katastrophe das Sternbild Krebs heimsucht, bei der unzählige Menschen sterben, war Rho die einzige, die die Gefahr in den Sternen hat kommen sehen. Völlig überraschend wird sie zur neuen Wächterin von Krebs ernannt, zur obersten Sterndeuterin ihrer Heimat. Aber Rho entdeckt ein Omen in den Sternen, das nichts Gutes verheißt: Die Katastrophe von Krebs war kein Unfall. Andere werden folgen. Und vielleicht wird ganz Zodiac untergehen. Doch wer glaubt einem unerfahrenen Teenager, der ein Monster in den Sternen sieht?

Und auch dieses Werk konnte ich von meiner Wunschliste befreien, indem ich es bei einem Weihnachtsgewinnspiel gewinnen konnte. 


Habt ihr etwas von den Büchern schon gelesen?




Kommentare:

  1. Hallo Sophie!

    Ich wünsch dir viel Spaß mit "Dark Elements 2" und freue mich auch schon darauf, wenn ich es endlich lesen kann (also am ET).
    Bin gespannt, wie du es findest!

    Da hattest du viel Gewinnspielglück! Viel Spaß bei all den tollen Büchern!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tiana,
      dann wünsche ich dir dann auch ganz viel Spaß. :)

      Ja meine Fee war fleißig.

      Alles Liebe
      Sophie

      Löschen
  2. Dark Elements reizt mich persönlich ja so gar nicht, auch wenn es jeder zu lieben scheint. :D
    Gefühlsgewitter fand ich leider gar nicht ansprechend und hoffe einfach mal, dass du weitaus mehr Freude daran haben wirst. Genauso wie mit dem Rest, Zodiac will ich auch noch lesen, subt allerdings noch. ^_^

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      es soll ja jeder einen anderen Geschmack haben. ;D
      Aber ich kann es schon nachvollziehen: Gargoyles fand ich am Anfang auch recht gewöhnungsbedürftig.
      Oh weh,klingt ja nicht gut. Ich bin mal gespannt.

      Alles Liebe
      Sophie

      Löschen
  3. Huhu liebe Sophie!

    Den zweiten Band der Dark Elements Reihe habe ich auch schon im Regal. Das Hardcover sieht toll aus, oder? Ich mag Bambi auf dem Cover. ;D Von Make it Count habe ich "Gefühlsbeben" schon gelesen. Für Adriana Popescu fand ich die Geschichte nicht so berauschend, sie hat mir aber trotzdem gefallen. Viel Spaß mit deinem neuen Lesestoff! :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Nina,
      oh jaa, das sieht sieht so toll. Ich mag die Farbe total und Bambi ist ja wohl sowieso der Star der Bücher. ;D
      Von ihr habe ich noch nichts gelesen.

      Alles Liebe
      Sophie

      Löschen

Hallo.
Ich freue mich immer wie Bolle wenn ich Kommentare bekomme, also gebt euch 'nen Ruck und kommentiert.
Alles Liebe, Sophie