Freitag, 4. März 2016

[Meine Wunschliste der Neuerscheinungen] dtv

 

"Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben" erscheint am 18. März 2016
Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit gerade mal 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer schweren Depression. Es
geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Rand des Abgrunds bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und langsam ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und an das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.

 

 "Remember Mia" erscheint am 22. April 2016
Eine junge Mutter kämpft darum, ihr Gedächtnis wiederzuerlangen – während die Welt sie für die Mörderin ihres Kindes hält.
Nach einem Autounfall erwacht Estelle Paradise im Krankenhaus und kann sich an nichts erinnern. Man hat sie in einer tiefen Schlucht aus dem Wrack ihres Wagens geborgen – schwer verletzt. Doch nicht alle Verletzungen stammen von dem Unfall: Es hat auch jemand auf Estelle geschossen. Wer? Nur sehr langsam dringt die wichtigste Frage in ihr Bewusstsein: Wo ist Mia, ihre sieben Monate alte Tochter? Sie war nicht mit im Unfallwagen. In einem schmerzlichen Prozess kehrt Estelles Erinnerungsvermögen zurück: Mia war schon drei Tage vor dem Unfall aus ihrem Apartment in New York verschwunden. Und Estelle wird auf einmal vom bedauernswerten Opfer zur Hauptverdächtigen.



"Liebe vielleicht" erscheint am 14. Juli 2016
Vielleicht verbindet Vera und Stanley nicht mehr als eine enge Freundschaft. Vielleicht sollten sie endlich akzeptieren, dass sie es nicht lange miteinander aushalten. Aber vielleicht halten sie es alleine noch viel weniger aus. Ganz sicher ist es mehr als ein Zufall, dass ihre Wege sich immer wieder kreuzen. Denn da gibt es diese Kreuzworträtsel mit den versteckten Botschaften, die sie immer wieder zueinander führen - und vielleicht auch zu einem Lösungswort mit fünf Buchstaben: der LIEBE.



"Mein Glück an deiner Seite" erscheint am 12. August 2016
Maddy und Dalt sind jung, unbeschwert und fest entschlossen, ihr ganzes Leben miteinander zu verbringen. Nach langem Warten scheint auch ihr Kinderwunsch in Erfüllung zu gehen. Doch während der Schwangerschaft wird bei Maddy Multiple Sklerose diagnositiziert - eine Krankheit, die ihre Freiheit immer weiter einschränkt. Und doch halten Maddy und Dalt unerschütterlich an ihren Träumen fest. Denn egal, was auch passiert, sie sind felsenfest davon überzeugt, die glücklichsten Menschen der Welt zu sein.




"Zwei oder drei Dinge, die ich dir nicht erzählt habe" erscheint am 24. Juni 2016
Es ist das letzte Schuljahr für Merissa, Tink und Nadia. Joyce Carol Oates beschreibt, wie die drei jungen Mädchen sich durchschlagen, die eine erfolgreich und selbstbewusst, die andere rebellisch, die dritte schüchtern. Alle haben sie zu kämpfen mit den hohen Erwartungen, die an sie gestellt werden, mit Selbstzweifeln und Verlustangst. Ist es nur eine Frage der Zeit, bis das dünne Seil reißt, auf dem sie gehen?




"Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" erscheint am 22. Juli 2016
Pearl ist 15, als ihre Welt aus den Fugen gerät: Die Mutter stirbt bei der Geburt ihrer kleinen Schwester. Fortan ist nichts mehr, wie es war. Allein bei ihrem Stiefvater, macht Pearl das Baby für ihre Hilflosigkeit, für ihre Trauer und für ihre maßlose Wut verantwortlich. Es dauert lange, bis sie sich gestatten kann, zurück ins Leben zu finden, sich vielleicht sogar zu verlieben. Und sich auf einen kleinen Menschen einzulassen, der sie braucht.



"Witch Hunter" erscheint am 18. März 2016
Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.




"Unsere fünf Sommer" erscheint am 27. Mai 2016
Drei Jahre haben sie sich nicht mehr gesehen: Emma, Skylar, Jo und Maddie – allerbeste Freundinnen aus dem Sommercamp. Nun sind sie siebzehn und fiebern auf das Wiedersehenstreffen hin. Doch jedes der Mädchen hat auch seine eigenen Geheimnisse, die es vor den anderen verbirgt. So hat Skylar seit dem letzten Abend im Camp heimlich eine Affäre mit Emmas großer Liebe, Adam. Und Maddie hat ihre Freundinnen all die Jahre über ihre wahre Herkunft belogen. An diesem Wochenende kommen alle Geheimnisse ans Licht und ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt ...



 "Mein total spontanes Makeover und was dann geschah" erscheint am 22. April 2016
Die 17-jährige Bree beschließt, ein spannenderes Leben zu führen, und startet einen Selbstversuch.
Dafür stellt sie fünf Regeln auf:
• Attraktiv sein.
• Mit anderen attraktiven Leuten befreundet sein.
• Mit attraktiven Leuten ins Bett gehen.
• Sich in jemand Verbotenen verlieben.
• Ein absolutes Gefühlswirrwar durchmachen und einen Totalzusammenbruch erleiden.

Kann dieser Selbstversuch gut ausgehen?!?




"Glück ist, wenn man trotzdem liebt" erscheint am 10. Juni 2016
Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Ihre Daily Soap. Und ihr tägliches Mittagessen in der alten Klitsche gegenüber. Doch die wird eines Tages von dem ambitionierten Koch Jens übernommen, der nicht nur mit seiner aufmüpfigen Teenieschwester für reichlich Wirbel sorgt - und plötzlich bricht das Chaos über Isabelles wohlgeordnete kleine Welt herein. Während sie noch versucht, alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken, scheint ihr Herz allerdings schon ganz andere Pläne zu haben.

Kommentare:

  1. Hallo Sophie,

    mhmm...außer "Witch Hunter" und "Unsere 5 Sommer" spricht mich nicht allzu viel an.
    Ich kann mich ja täuschen, aber "Mein total spontanes Makeover und was dann geschah" hört sich für mich nach dem Klappentext wie ein total oberflächliches Buch an. Vielleicht ist das der Sinn? Das die Leser genau das glauben und dann - bäm - große Überraschung es ist tiefgründig?
    Ich warte erstmal bis April ab und anschließend auf die Meinungen dazu ;D.

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tiana,
      es kann ja nicht jedem das gleiche gefallen. ;D
      Selbst wenn es oberflächlich ist - manchmal brauche ich einfach nur simple Geschichten zum Abschalten.

      Alles Liebe
      SOphie

      Löschen
  2. Hey :)
    Du hast mich gerade auf "Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben" neugierig gemacht *_*
    Mal schauen wann das Buch in mein Regal einzieht xD

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen liebe Sophie,
    ach da sind drei Bücher dabei, die icha uch unbedingt lesen möchte! Das von Matt Haig, "Liebe vielleicht" und das neue von Petra Hülsmann! :D Ich glaube, dass die alle drei sehr sehr gut sind. :D Danke, dass du mich nochmal dran erinnert hast! ;)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,
      bitte. Kein Ding. ;D
      Ich freue mich auch sehr drauf.

      ALles Liebe
      Sophie

      Löschen
  4. Hi Sophie,

    auf das Buch von Matt Haig bin ich auch schon sehr gespannt. den "Ich und die Menschen" hat mir wirklich super gut gefallen. Und natürlich steht auch "Witchhunter" auf meiner WuLi ;)

    Die anderen sprechen mich persönlich jetzt nicht so an. Kann dir gar nicht sagen warum, ist einfach so ein Gefühl ;)

    Wünsch dir noch ein schönes Wochenende und lass dir liebe Grüsse da.
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,
      das habe ich nicht gelesen. Das steht noch auf der Wuli.

      Man muss ja nicht alles lesen wollen.

      Alles Liebe,
      Sophie

      Löschen
  5. Hallo Sophie,

    ne, man muss nicht alles lesen und man kann auch nicht. Gibts ja soooo viele Bücher, aber sooooo wenig Zeit ;)

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Alexandra, ich wünschte ich hätte mehr Zeit für all die schönen Bücher.

      Löschen

Hallo.
Ich freue mich immer wie Bolle wenn ich Kommentare bekomme, also gebt euch 'nen Ruck und kommentiert.
Alles Liebe, Sophie