Sonntag, 12. Juni 2016

[Neuzugänge] Shoppinganfall mit Luise von Cook Bake Book

Hallo ihr Lieben,

bis gestern war ich Neuzugängefrei für einige Wochen ... und dann bin ich mit Luise Bücher shoppen gegangen. Alle Bücher waren aber Mängelexemplare und bis auf eins standen auch alle auf meiner Wunschliste. Aber seht selbst.


Ich liebe Antonia Michaelis Schreibstil einfach und dieses Kinderbuch von ihr klingt einfach so süß und spannend. Mal sehen, ob mich auch ein Buch für eine jüngere Generation fesseln kann.

Unheimlich findet Frederic seine neue Schule. Hier scheint es nur Musterschüler zu geben, ideen- und fantasielos. Und ist der Schatten des Schulleiters Bruhns nicht etwas zu dunkel für einen gewöhnlichen Schatten? Doch niemand außer dem Mädchen Änna scheint Frederic zu verstehen. Gemeinsam machen die beiden eine unglaubliche Entdeckung: Bruhns stiehlt den Kindern ihre Träume und hält sie in einer alten Fabrik gefangen. Frederic und Änna bleiben nur noch wenige Tage, um seinen schrecklichen Plan zu durchkreuzen: die Vernichtung aller Träume. Dazu müssen die beiden jedoch tief in den Schacht der Albträume hinabsteigen…


 Ich stehe auf Bücher, die in der Popstar und Schauspiel Welt spielen.

Bis vor Kurzem führte Roxy als aufstrebendes TV-Sternchen ein Leben auf der Überholspur. Jetzt wohnt sie im verschlafenen Örtchen Lavender Heath, und ihr Traum, wieder vor der Kamera zu stehen, ist in weite Ferne gerückt. Da entdeckt sie, dass ihr Fensterputzer ein ehemaliger Popstar ist – Woody, ihr Idol aus Teenager-Tagen. Roxy verliebt sich Hals über Kopf in ihn und hofft auf ein Date. Doch Woody hat nicht nur das Berühmtsein satt, sondern auch die Fans, die ihn anhimmeln. Kann Roxy doch noch nach den Sternen greifen und das Herz ihres Traummannes erobern?


 Und auch Bücher mit Musikthemen sprechen mich sehr an.

An ihrer Schule in der schwedischen Provinz wird Steffi gemobbt. Dem Alltag entflieht die talentierte Fünfzehnjährige, indem sie Musik macht und hört. Am liebsten Swing und Jazz. Als ihr i-Pod eines Tages den Geist aufgibt, reißt die Musik nicht ab. Sie dringt aus dem Fenster eines Altenheims. Und der alte Mann, der dort wohnt, lädt Steffi zu sich ein.
Schnell stellt sich heraus, dass Alvar Steffis musikalische Helden persönlich kannte. Denn er war selbst ein erfolgreicher Bassist im Stockholm der Swinging Fourties. Während sie gemeinsam seinen alten Platten auf dem Grammophon lauschen, entwickelt sich zwischen den beiden eine enge Freundschaft. Steffi erzählt dem alten Herrn von ihren Problemen, Alvar ihr im Gegenzug die Geschichte seiner großen Liebe. Für beide ist es eine Auseinandersetzung mit tiefsten Gefühlen und Verletzungen. Und eine Chance auf die Zukunft.


Und Marilyn Monroe liebe ich auch wahnsinnig und das Buch klingt einfach unterhaltsam.

Maike will unbedingt mit dem Rauchen aufhören. Als ihre beste Freundin Franzi von ihrem Hypnose-Workshop auf La Gomera zurück ist, soll sie ihr dabei helfen. Doch als Maike aus der Hypnose erwacht, fühlt sie sich nicht nur ganz anders, nein, sie sieht auch anders aus! Und in ihrem Kleiderschrank hängen jetzt nur noch die edelsten Fummel. Offenbar ist Maike eine Art Reinkarnation von Marilyn Monroe! Ganze vier Tage sind vergangen, an die sie sich nicht mehr erinnern kann. Nur eins steht fest: In dieser Zeit hat sie so viel Geld ausgegeben, wie sie nicht mal in einem halben Jahr verdient, und der Starfriseur am Ort ist ihr bester Freund. Aber trotz des Schreckens und der Verwirrung fühlt sich Maike eigentlich ganz wohl in ihrer neuen Haut – wenn es nur mit der Liebe nicht so fürchterlich kompliziert wäre!


 Und das steht wegen der Parfümkomponente auf der Wunschliste. Und ist das Cover nicht wunderschön?

Elena Rossini hat ein besonderes Talent für Düfte, denn sie stammt aus einer Familie begnadeter Parfümeurinnen. Lange hat sie sich dagegen gesträubt, die Tradition fortzusetzen. Doch als Elenas Leben plötzlich zerbricht, beschließt sie kurzerhand, sich ihrem Schicksal zu stellen: Sie will herausfinden, was sich hinter dem »perfekten Parfüm« verbirgt, das eine ihrer Ahninnen entdeckt haben soll. Die Suche danach führt Elena in die Toskana und die Provence, in die Vergangenheit ihrer Familie, vor allem aber zu sich selbst – und zur Liebe ...


Das einzige Buch, das nicht auf meiner Wunschliste stand. Aber es klang einfach sooo gut. Zu Hause habe ich dann gemerkt, dass es der sechste Fall des Ermittlers ist, aber meistens kann man diese Ermittlerbücher ja auch unabhängig voneinander lesen - was ich hier machen werde.

Als Zelda Lornton in der psychiatrischen Klinik von Bristol tot aufgefunden wird, glauben alle zu wissen, wer daran schuld ist – der Geist von Beechway, von dem erzählt wird, dass er nachts die Patienten in ihren Zimmern heimsucht und sie dazu treibt, sich selbst zu verletzen, manchmal sogar tödlich. AJ, der verantwortliche Pfleger, will an diese Gerüchte nicht glauben, doch die Klinikleitung hält ihn strikt an, die mysteriösen Vorkommnisse für sich zu behalten. Als dann der psychisch schwer kranke Isaac Handel unerwartet entlassen wird, hat AJ einen Verdacht. Isaac ist ein verurteilter Mörder, der seine Eltern auf brutale Weise umgebracht hat. Nach seiner Entlassung ist er plötzlich unauffindbar. Plant er erneut zuzuschlagen? AJ sucht Hilfe bei Detective Inspector Jack Caffery, der ganz und gar nicht an Geister glaubt …


Neben folgenden Büchern sind diese zwei Malbücher zu 3,99€ und 5,99€ bei mir eingezogen. Bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen. Tja, meiner Mitbewohnerin hat abends gesagt, dass ich sie nicht mehr alle habe. Recht hat sie wohl, ich habe bestimmt schon 10 Malbücher hier. 

Eingezogen sind aber noch vier weitere Bücher, die ich euch hier jetzt nicht zeige. Denn diese sind für Mama, Oma, Papa und eines ist für euch.


 

Kommentare:

  1. Huhu Sophie,

    schöne Neuzugänge hast du da, ich habe allerdings noch keins der Bücher gelesen xD

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lisa,
      man kann ja nicht alles lesen. :D

      ALles Liebe
      SOphie

      Löschen
  2. Hallo Sophie ;D,

    soll ich dich bemitleiden? *grins* Die Mängelexemplar-Falle kenne ich auch zu gut. Leider. ABER, ich habe eine Taktik, wie ich nicht immer darin zu Fall komme:
    Augen zu und hoffen, dass jeder mir Ausweicht und ich keinen Pfahl/Laterne/Mistkübel (Mülleimer ^^) übersehe ;P.

    Alles Liebe,
    Tiana

    PS: Aber die Bücher hören sich wirklich toll an! Viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tiana,
      haha, das klingt gut, aber ich befürchte das würde bei mir mit gebrochenen Gliedmaßen enden. ;D

      Alles Liebe
      Sophie

      Löschen

Hallo.
Ich freue mich immer wie Bolle wenn ich Kommentare bekomme, also gebt euch 'nen Ruck und kommentiert.
Alles Liebe, Sophie